Das Abenteuer …


Gdansk – Hamburg – 15. Tag

Weil wir den Etappen ziemlich voraus sind, werden wir heute schon nach Hamburg fahren. Umgekehrt sind wir froh, dass wir nicht erst heute aus Kaliningrad raus müssen. Kolobrzeg wäre das Etappenziel. Aber schon für die 250 km von Danzig nach Kolobrzeg brauchen wir heute 4 Stunden („60er-Schnitt“). Davor noch die […]


Estland: Tallin – Lettland: Riga – 13. Tag 1

26.6.2014 Am gestrigen Abend durften wir die Gastfreundschaft der Esten genießen. Die Betreiber des Raudsilla Entertainment Complex hatten ein üppiges Büffet regionaler Küche aufgetischt. Es gab reichlich Fleisch, Fisch und Gemüse und dem, was wir genossen haben, ist unsere deutsche Art der Zubereitung sehr nahe. Dazu wurden wir mit unterhaltsamen […]


St. Petersburg (RUS) – Raudsilla (EST) – 12. Tag 1

25.06.2014   Je nachdem, an welcher Zeit wir uns orientieren, sind wir heute einigermaßen früh oder sehr früh aufgestanden. Überraschenderweise berief Bernd sich heute auf dem Weg zum Frühstück aber dann doch auf die Ortszeit 8:20 Uhr – bisher war die MESZ die für uns maßgebliche Zeit.   Gestern Abend […]


St. Petersburg 24.6.2014 – 11. Tag 7

Erwachen in St. Petersburg! Es ist 06:00 Uhr bzw. bereits 08:00 Uhr Ortszeit. Nach dem Frühstück machen wir uns heute ohne Fronti auf, die Stadt zu erkunden. Damit er uns den heutigen Ruhetag nicht übel nimmt, geht Stephan in der Garage vorbei (was immer etwas Aufwand bedeutet, weil dazu eigens […]


Auf nach St. Petersburg – 10. Tag

22.06.2014   Ausgeschlafen starten wir in den neuen Tag in Lodeynopolsky rayon. Gestern sind wir früh schlafen gegangen. Die kurze Nacht davor und der lange Tag „on the road“ haben uns müde gemacht. Aber jetzt sind wir sehr gespannt auf St. Petersburg – und die große challenge, ohne Autobahnen hinein […]


Kandalaksha bis auf St. Petersburg – 9. Tag: 4

22.06.2014 Von „Südlich von Kandalaksha“ bis „So weit wir kommen – St. Petersburg wär‘ toll“   Mindestens eine hat es doch geschafft – das perfide Surren dringt spätestens dann ins Bewusstsein, als sich das „Ich muss dringend mal raus“-Gefühl nicht mehr schlafend ignorieren lässt. Aber draußen hängen sie, an den […]


Inari – Murmansk 8. Tag Teil 2

Wir starten gut gestärkt von Inari um 08:30 Uhr Ortszeit. Zunächst machen wir uns an die Erledigung unserer Challenges. „Task of the Day“ ist ein Foto: Angelnd auf dem Dach des Autos sitzen (Eigentlich: Fischen, Fisch grillen, Fisch essen und ein Foto als Beweis – aber bei 4° Grad und […]


Inari (FIN) – Gegend von Kalan – 8. Tag 4

Die gestrige Etappe endete laut Roadbook am „North Cape“. Als wir dort hoch fuhren, waren erste Teams wieder unterwegs nach Süden – und wir hatten es, wie viele weitere Teams auch so vor: Wozu dort in der Kälte hocken, wo es außer „keine Sicht“, einem Souvenirshop und einer Caféteria nichts […]


Sorkjosen – Nordkapp … und wir werden sehen – 7. Tag

Wer gestern unsere Route verfolgt hat, wird bemerkt haben, dass wir anscheinend Luftlinie ein Gebirge überquert haben … dem ist natürlich nicht so. Unser „Tracker“, der die GPS-Signale weitergibt, litt an akuter Batterieschwäche und möglicherweise waren dann die Signale zu schwach, um durch die dichten Wolken zu dringen. Wir sind […]


Das Erlebnis Mitternachtssonne – 6. Tag 2

Die gestrige Fete war ausgiebig und das Ausbleiben der Nacht hat die Teilnehmer lange wach gehalten. Einige Mutige wagten sogar ein Bad im Atlantik. Es war ein eindrucksvolles Erlebnis um Mitternacht in der vollen Sonne zu stehen. „Maschine“ (einer der Veranstalter) betonte mehrmals, dass am heutigen Tag mit Alkoholkontrollen durch […]